Was hat Maikäfersuppe mit der Gründung Korntals zu tun?

Claus Bittner, königlicher Leibbüchsenspanner seiner Majestät König Friedrich 1. von Württemberg, hat uns sehr anschaulich in die Zeit vor der Gründung Korntals mit hineingenommen. An diesen Abend haben wir gehört, gesehen und geschmeckt, welche äußeren Umstände es brauchte, dass es zur Gründung Korntals kommen konnte. In Indonesien musste ein Vulkan ausbrechen. Württemberg brauchte einen neuen König mit einer russischen Königin. An diesem Abend haben auf dem Schulbauernhof Senioren, Eltern, Kinder und Enkelkinder etwas dazugelernt. Zusammen haben wir anschließend Maikäfersuppe (Kürbissuppe) gegessen.

Claus Bittner, königlicher Leibbüchsenspanner seiner Majestät König Friedrich 1 war in seinem richtigen Leben Soldat. Seit 25 Jahren ist er Schlossführer in Ludwigsburg und im Schloss Stuttgart. Er macht seine Führungen mit kleinen Schauspieleinlagen. So ging es auch auf dem Schulbauernhof sehr lebendig zu.

 

Zurück