Dankeschön

Dankeschön

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Firma BERGER bedanken, die die Arbeit des Schulbauernhofs unterstützt hat: Aufgrung von Arbeitsschutzrichtlinien wurde die Anschaffung neuer Leitern erforderlich. Darüber hinaus benötigten wir dringend Regale für den Schulbauernhofbetrieb. Wir haben uns sehr gefreut, dass uns diese Anschaffungen mit Hilfe der finanziellen Unterstützung der Firma BERGER möglich waren. Inzwischen sind sowohl die Leitern als auch die Regale in Gebrauch. Es war für uns eine große Freude, die Geschäftsführung der Firma BERGER bei ihrem Besuch auf dem Schulbauernhof am 14. Februar über unsere Arbeit, Ziele und Konzeption zu informieren. Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön!

Wir als Schulbauernhof möchten dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche eine Wertschätzung gegenüber der Schöpfung entwickeln. Es ist uns wichtig, den Schülern ein nachhaltiges Verständnis für ökologische Landwirtschaft und gesunde Ernährung zu vermitteln. Der Umgang mit Tieren und der Bezug zur Natur tragen zu einer gesunden Entwicklung eines jeden Kindes bei.

Durch die gemeinsame Bewirtschaftung des Hofes werden soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit, verantwortliches Handeln und die Klassengemeinschaft auf eine besondere Weise gestärkt. Somit kann der Schulbauernhof einen Beitrag zur ganzheitlichen Förderung der Kinder und Jugendlichen leisten. Kinder lernen hier mit Kopf, Herz und Hand und kehren mit vielen neuen Eindrücken aus ihrem Schullandheim zurück.

Mit Hilfe zahlreicher Förderer und Spender können wir in jedem Schuljahr wieder gemeinsam mit über 1.200 Schülern aller Schularten den Hof bewirtschaften und die Wunder der Schöpfung täglich neu entdecken. Einen ganz herzlichen Dank, dass wir unser Anliegen mit Ihrer Unterstützung umsetzen können!

Ihr Schulbauernhofteam

Zurück